vahs - Verband für anthroposophische Heilpädagogik und Sozialtherapie Schweiz

Hinweis Tagung Palliativ Care auf Website

 

Neuland entdecken!

Tagungsreihe zu Begleitung, Betreuung und Pflege von
Menschen mit Behinderungen im Alter

Palliative Care und Sterbebegleitung

Freitag, 16. März 2018, 9.15 - 16.15 Uhr, Volkshaus Zürich, Stauffacherstrasse 60, Zürich

Ausgangslage
Vor allem dank guter medizinischer Versorgung und Pflege werden Menschen mit Behinderungen, die in Institutionen leben, immer älter. Da im fortschreitenden Alter oft die Gebrechlichkeit und schwere chronische Krankheiten zunehmen, stellen sich ganz neue und zusätzliche Aufgaben und Herausforderungen an die Begleitung, Betreuung und Pflege. An der dritten vahs-Tagung „Neuland entdecken“ steht die Palliativ Care im Vordergrund. Unter diesem Begriff sind alle Massnahmen zusammengefasst, die das Leiden eines unheilbar kranken Menschen lindern und ihm so eine bestmögliche Lebensqualität bis zum Lebensende verschaffen.

Welche Möglichkeiten stehen Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen dabei zur Verfügung und wo können auch Grenzen liegen?

Tagungskosten
Mitglieder vahs: Fr. 150.-
Nichtgmitglieder: Fr. 180.

 

Programm und Onlineanmeldung

Abstracts zu den Referaten und Workshops

Geschäftsstelle vahs, Matthias Spalinger, Beitenwil, Postfach 55, 3113 Rubigen
Tel. 031 838 11 29, matthias.spalinger@vahs.ch, www.vahs.ch