vahs - Verband für anthroposophische Heilpädagogik und Sozialtherapie Schweiz

Newsletter Nr. 27 / Mai 2018

Jahresbericht vahs 2017

Den Jahresbericht des vahs 2017 können Sie hier herunterladen.

Jahresbericht Fachstelle Prävention 2017

Den Jahresbericht der Fachstelle Prävention 2017 können Sie hier herunterladen.

Jahresbericht Fachkommissionen 2017

Den Jahresbericht der Fachkommissionen des vahs 2017 können Sie hier herunterladen.

Berner Kurs, Einführung in die anthroposophische Heilpädagogik und Sozialtherapie

Der bereits drei Mal erfolgreich durchgeführte "Berner Kurs BEKU" zur Einführung in die anthroposophische Heilpädagogik und Sozialtherapie beginnt am 6. September 2018 mit dem ersten Modul.

Der Kurs richtet sich an Mitarbeitende in Institutionen auf dem Gebiet der Heilpädagogik und Sozialtherapie, welche keine Ausbildung in einer anthroposophischen Bildungsstätte absolviert haben.

Weitere Infos hier

Überarbeitet: Grundsätze zum Umgang mit Gewalt

Das Dokument „Grundsätze zum Umgang mit Gewalt“ wurde überarbeitet, um die nötigen Anpassungen an die Ratifikation der UN-BRK und an das neue Erwachseneschutzgesetz vorzunehmen.

Die überarbeitete Version des Papies können Sie hier herunterladen.

Verbände machen sich auf den Weg

Das Interview mit den Geschäftsführern von INSOS, Curaviva und des vahs zum Nationalen Projekt UN-BRK aus der Zeitschrift SozialAktuell (Ausgabe März 2018) können Sie hier herunterladen.

Wir suchen Praxisbeispiele bei der Umsetzung der UN-BRK

Im Rahmen des Projekts „Aktionsplan UN-BRK“ bauen INSOS, CURAVIVA und der VAHS derzeit eine Sammlung von Good-Practice-Beispielen zur Umsetzung der UN-BRK auf. Wir bündeln Massnahmen und Erfahrungen aus der Praxis und stellen diese bis Ende 2018 allen unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Haben auch Sie ein UN-BRK-Projekt umgesetzt oder gestartet? Dann stellen Sie uns Ihr Praxisbeispiel zur Verfügung.

Weitere Infos hier

Word-Dokument zur Erfassung Ihres Praxisbeispiels hier

Referendum gegen die Überwachung von Versicherten

Der vahs unterstützt das Referendum gegen die Überwachung von Versicherten. Das neue Überwachungsgesetz im Sozialversicherungsrecht bedeutet einen erheblichen Einschnitt in die Privatsphäre eines jeden von uns und birgt ein grosses Missbrauchspotential in sich.
Engagieren Sie sich in dem Sie Unterschriften sammeln! Unterstützen Sie das Referendum durch Ihre Spende.

Weitere Infos zum Referendum hier

Unterschriftenbogen zum Referendum hier

«Art und Leise» - ein inklusives Kulturfestival

Vor ungefähr einem Jahr hat das Humanushaus Beitenwil, Rubigen/BE, Institutionen und Einzelkünstler im Kanton Bern eingeladen, sich für einen Kultursommer lang mit künstlerischen Beiträgen zu beteiligen. Es sind einige Anmeldungen erfolgt und das Festival startet am 16. Juni 2018 im Rahmen des Humanushaus-Sommerfests mit einer Vernissage. Auf der Homepage www.art-und-leise.events werden alle Veranstaltungen vorgestellt. Kurzfristige Beiträge sind nach Absprache noch möglich. Nachricht bitte an art-und-leise@humanushaus.ch. Wir freuen uns auf Ihren Besuch oder die Beteiligung an einem Workshop.

Flyer zum herunterladen

Projekt HEVE: Herausfordernden Verhaltensweisen auf der Spur

Herausfordernde Verhaltensweisen wie Selbst- und Fremdaggressionen oder Sachbeschädigungen von Erwachsenen mit kognitiven Beeinträchtigungen sind in vielen Institutionen des Behindertenbereichs ein aktuelles Thema. Die Hochschule für Soziale Arbeit FHNW und die Hochschule Luzern – Soziale Arbeit erheben erstmals Daten zur spezifischen Situation in Schweizer Institutionen. Ziel des Projekts HEVE ist die Entwicklung eines systemökologischen Best-Practice-Modells, das Institutionen im Umgang mit herausfordernden Verhaltensweisen Handlungsorientierung bieten soll.

Weitere Informationen hier

Veranstaltungshinweise und Weiterbildungsangebote vahs 2018


Samstag, 26. Mai 2018, Sonnenhof Arlesheim

Inklusive Tagung

AUSGEBUCHT!

Programm

 



Mittwoch, 6. Juni 2018, Bern

Delegierten- und Kuratoriumsveranstaltung

Programm und Einladung hier

 



Mittwoch, 6. Juni 2018, Bern

Mitgliederversammlung des vahs

Einladung hier

 



5. September 2018, Lostorf

Alterswohngruppe im Buechehof

Besichtigung und Austausch

Infos und Anmeldung

 



Montag, 8. bis Freitag, 12.Oktober 2018, Dornach

"Sozial - Spiel - Räume"

Internationale Tagung für Heilpädagogik und Sozialtherapie

Infos und Anmeldung hier

 



24. Oktober 2018, Sonnenhof Arlesheim

Treffen der Schulen und Schulheime

Weitere Infos folgen

 


Donnerstag, 25. Oktober 2018, Bern

"Herausforderung Essen"

Umgang mit dem Spannungsfeld zwischen seelischen Erkrankungen, Wertehaltungen und Selbstbestimmungsrechten 

Dozenten: Walter Dahlhaus, Lukas Wunderlich

Weitere Infos hier

 



Freitag, 2. November 2018, Humanushaus Beitenwil

Treffen der Bewohnerinnen und Bewohner

Weitere Infos folgen

 



Mittwoch, 7. November 2018, Bern

Delegierten- und Kuratoriumsveranstaltung

Programm folgt

 


 

Mittwoch, 14. November 2018, Zürich

Ethik in der Vielfalt

Tagungsreihe bedürfnisgerechte Medizinische Versorgung und Behinderung

Eine Tagung gemeinsam mit dem vbmb

Tagungsprogramm und Onlineanmeldung

Weiterbildungsangebote der Fachstelle Prävention 2018

Regionale Einführungstage 2018 in die Prävention von
Gewalt und sexueller Ausbeutung

Zielgruppe
Diese einführende Weiterbildung richtet sich an Mitarbeitende aus sozialpädagogischen und heilpädagogischen Institutionen.

  • 05. September, Humanushaus, Beitenwil
  • 15. September, Ekkharthof, Lengwil


Programm und Onlineanmeldung


 

Weiterbildung für Präventions- und Meldestellen

Montag, 7. Mai 2018, Zürich

Programm und Anmeldung hier



Supervisionstage für Absolventinnen und Absolventen der 6-tägigen Fortbildung für Präventions- und Meldestellen

Mit Annelies Ketelaars, Olivia Lutz und Lukas Wunderlich, am 23. und 24. August 2018 auf dem Herzberg

Programm und Onlineanmeldung


Nähe und Distanz im Begleitalltag

Dinestag, 6. November 2018, Olten

Eine Weiterbildung der Fachstelle Prävention
Kursleitung: Olivia Lutz

Programm und Onlineanmeldung

 


 

Fachaustausch mit der Fachstelle Prävention

Dienstagnachmittag, 23. Oktober 2018, Ort noch offen

Weitere Informationen folgen



6-tägige Fortbildung für Präventions- und Meldestellen 2018 - 2019

Die Anforderungen an die institutionsinternen Präventions- und Meldestellen sind hoch und stellen diese immer wieder vor grosse Herausforderungen. Der 6-tägige Fortbildungskurs in zwei Modulen vermittelt die dafür notwendigen fachlichen Grundlagen und gibt Möglichkeiten, an praktischen Beispielen aus dem Alltag gemeinsam zu üben.

 

Ort: Herzberg bei Aarau

Kursleitung Annelies Ketelaars und Lukas Wunderlich

Weitere Infos und Anmeldung hier



Informationen zur Fachstelle Prävention von Gewalt und sexueller Ausbeutung des vahs
finden Sie hier

Veranstaltungshinweise Assoziierte 2018

HFHS Dornach

"Zukunft Jetzt"

Die Tagung richtet sich an Studierende und junge Mitarbeitende. Sie wird von einer Initiativgruppe aus Ausbildungsstätten in Deutschland und der Schweiz getragen und befasst sich mit den inneren und äusseren Voraussetzungen für sozial- und heilpädagogisches Arbeiten.

7 - 9. Juni 2018

Den Flyer finden Sie hier.

 



Kurs Teamleitung

Der Kurs Teamleitung ist eine umfassende Weiterbildung, die sich an Menschen richtet, die Leitungsfunktionen übernehmen möchten oder sich entsprechend nachqualifizieren wollen.

Beginn: September 2018

Weitere Infos hier

Der Kurs Teamleitung ist ein akkreditierter Vorbereitungskurs auf die eidg. Berufsprüfung zur Teamleiterin, zum Teamleiter. Das SBFI unterstützt Absolventinnen und Absolventen finanziell, wobei das Geld direkt an die Absolvierenden gerichtet wird (Subjektfinanzierung).

Alle Informationen zum neuen Finanzierungsmodell hier

 


 

Einführungskurs Kommunikation und Verständnis von Gruppen

Diese eintägige Weiterbildung führt in die Grundlagen ein. Sie kann auch als Vorbereitung für den Kurs Teamleitung besucht werden, bei dem diese Grundlagen vorausgesetzt werden.

14. September 2018

Weitere Infos hier



Veranstaltungen Mitglieder

Zu den Veranstaltungen von Mitgliederinstitutionen hier

Ihre Veranstaltungen und Weiterbildungen auf der Website vahs

Kuratoriumsmitglieder können ihre Veranstaltungs- oder Weiterbildungsangebote auf die Website des vahs stellen. Bitte mailen Sie uns ihr fertiges Dokument (Word od. PDF) an folgende Mailadresse: info@vahs.ch

Unser Newsletter und die neuen neuen europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Sie haben unseren Newsletter abonniert – das freut uns sehr. Wegen der neuen europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sind wir dazu verpflichtet, Sie auf Folgendes hinzuweisen: Sie können unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Wenn Sie dies möchten, schicken Sie uns bitte ein Mail auf folgende Mailadresse: info@vahs.ch und wir löschen Ihr Adresse aus Ihrem Verteiler. Ohne Ihre Abmeldung gehen wir davon aus, dass Sie mit der Zustellung des Newsletters auch in Zukunft einverstanden sind. Wir wünschen Ihnen eine gute Lektüre!


Geschäftsstelle vahs, Matthias Spalinger, Beitenwil, Postfach 55, 3113 Rubigen
Tel. 031 838 11 29, info@vahs.ch, www.vahs.ch